Linux Bash History durchsuchen und Limit erhöhen


Linux Bash History durchsuchen und Speicherlimit erhöhen


Viele kennen vielleicht das Problem das man auf der Konsole ein komplexen Befehl ausgeführt hatte aber diesen nicht mehr vollständig kennt. Da in Linux ausgeführte Befehle standardmä0ig in der Bash History (~/.bash_history) gespeichert werden ist es relativ leicht seine bereits genutzten Befehle wieder zu finden. Um die History zu durchsuchen genügt es diesen Befehl auszuführen:

Bash History durchsuchen:
  history | grep "MeinSuchwort"

Die History speichert Standardmäßig 2000 Befehle. Einigen Leuten ist das aber einfach zu wenig und Sie hätten gern das Ihre History 10.000 Einträge speichert. Um das zu ermöglichen muss man folgende Änderungen vornehmen.

Bash History Limit erhöhen:
bashrc bearbeiten:
 
  nano ~/.bashrc

Limit anpassen:
 
  HISTSIZE=10000
  HISTFILESIZE=10000

HISTSIZE - Anzahl der zu speichernden Befehle in der Bash Session
HISTFILESIZE - Anzahl der enthaltenen Zeilen die in die history Datei gespeichert werden

Viel Spass beim erweitern eurer Bast History ;)

Kommentar veröffentlichen